Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /home/beeware/public_html/total/forum_total/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
TOTAL! • Thema anzeigen - Das SNES: einzigartig?

TOTAL!

Willkommen im Forum von www.totalmagazin.de.vu
Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 03:14

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das SNES: einzigartig?
BeitragVerfasst: 18.02.2009, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2009, 14:21
Beiträge: 39
Wohnort: Dortmund
Viele finden dass das SNES die beste Konsole aller Zeiten ist. Ich übrigens auch?

Aber woran liegt das?
- es hat das Videospielen allmählich salonfähig machen können?
- es stand in jedem Laden zum Ausprobieren bereit, Schlangen von Kindern und Jugendlichen bildeten sich
- die "Generation SNES" war die größte und einheitlichste, während sich spätestens ab PSX/N64 alles aufsplittete
- viele von uns waren jung und das SNES war der erste Kontakt mit Videospielen


...und sicherlich viele andere Gründe!
Was sagt ihr dazu?
oder ist das SNES garnicht die beste Konsole aller Zeiten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das SNES: einzigartig?
BeitragVerfasst: 18.02.2009, 20:48 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 13:56
Beiträge: 146
Schönes Thema!
Das SNES war seinerzeit bahnbrechend in puncto Grafik und Leistungsfähigkeit. Und es gab so viele gute Spiele wie auf keiner anderen Konsole davor oder danach. Und was es maßgeblich abhebt von späteren Konsolen: Die Spiele machen heute immer noch Spaß! Seit die Polygon-Grafik mit der PlayStation Einzug in die Videospiele-Welt nahm, wurde nur noch daran gemessen, welches Spiel besser aussieht oder die Hardware-Voraussetzungen am besten ausnutzt. Und wenn Du heute verwöhnt bist von Hi-Res und 60fps, dann macht ein PlayStation-Spiel der ersten Generation keinen Spaß mehr. Ruckelt, blitzt und ist pixelig. War es auch, als es neu war, aber zu der Zeit war es noch aufregend, den Fortschritt mitzuerleben. SNES-Spiele dagegen waren zweidimensional, bestenfalls mit Mode7-Effekten, also Pseudo-3D, aber es war ein geiler Effekt! Das Spielprinzip von 2D-Spielen kann man nicht einfach so in die dritte Dimension verschieben, nur weil das gerade zeitgemäß ist, bzw. war. 2D ist noch verständlich, das kann man mathematisch nachvollziehen. Links ist links, rechts ist rechts, und oben und unten sind oben und unten. Wenn jetzt noch die Tiefe dazukommt, wird's kompliziert. Zu meinen persönlichen Favoriten auf der PlayStation zählen Abe's Oddyssey (und Exoddus), Castlevania X - Symphony of the Night und R-Type Delta, weil das Spiele sind, die das 2D-Prinzip verwenden und damit viel mehr Spaß machen als so manches High-End-State-of-the-art-Spiel der damaligen Zeit. Gute Spiele sind zeitlos und verlieren im Laufe der Jahre nichts an ihrer Qualität. Und die liegt nicht im Äußeren, sprich in der Grafik, sondern im Gameplay. Im Leveldesign. In der Steuerung. Klar, häßliche Spiele will auch keiner spielen, aber ich fand so manches SNES-Spiel hübscher als die meisten PSX-Games. Da war alles noch gezeichnet, eine ganz andere Kunstform als Dreiecke aneinander zu fügen und mit Texturen zu versehen. Und wie gesagt, die Masse an guten Spielen für das SNES schlägt nach wie vor alles, was es vorher oder nachher gab oder jemals geben wird. Es war simpel und nachvollziehbar und sah trotzdem gut aus! Das ist das Geheimnis des Erfolgs gewesen, denke ich.

_________________
© Der Tobi™


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2009, 22:20 
Offline

Registriert: 18.02.2009, 00:55
Beiträge: 51
Am SNES ging spielerisch deutlich mehr als zB am NES, das meines Wissens nach kein gescheites Rennspiel hat, weil die Hardware dafür einfach zu lahm war. Dafür war aber fast alles im 2D Rahmen, weil "echtes" 3D dann doch nicht ging. 2D altert superb, wenn ihr es mir nicht glaubt, schaut euch Street Fighter 2 und danach mal Tekken 1 heute an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2009, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2009, 14:21
Beiträge: 39
Wohnort: Dortmund
Irgendwie habe ich immer das Bild im Kopf, dass Nintendo mit dem N64 wieder ein neues NES am Start hatten: unausgereift, aber wegweisend.
Ich frage mich wie 2D Games ausgesehen hätten. Okay, es gab das HERVORRAGENDE Mystical Ninja: Starring Goemon 2, das unglaublich unterbewertete Mishief maker (ich ließ mich damals sehr von Reviews beeinflußen und das Spiel war kein Top Hit, aber gerade weil es 2D war holte ich es mir und war alles andere als enttäuscht), das nicht ganz so gute, aber sehr durchgestylte und innovative Yoshi's Story sowie das Puh Bären Spiel (hab ich mal im Laden angetestet: nice), aber ein Super Mario World mit der N64 Technologie wäre der Hammer gewesen. Klar, Mario 64 hat Pionierarbeit geleistet und es war sehr gut, aber ich hab immer eine Träne für 2D vergossen.

N64, das NES-Pendant der späten 90er?
Zuerst vergleicht man Super mario Bros mit Super Mario World und schaut sich an welches bombastischer, detailverliebter, umfangreicher war. Und jetzt nochmal Super Mario bros mit Mario 64, das aus heutiger Sicht immer noch gut ist, aber irgendwie auch karg und hinsichtlich der Mario Serie nicht wirklich homogen.
Was ich sagen will: was ist "besser", ein bis zur Perfektion ausgereiftes 2D Spiel oder ein 3D Spiel mit der Technik in den Kinderschuhen, das auch künftig nie so schnell eine eventuelle Perfektion erreichen kann wie das 2D Spiel, weil der Grafik- und Realismuswahn niemals eine vollkommene Zufriedenheit schaffen werden?
Selbst Zelda ALTTP lebte von einer ganz anderen Atmosphäre als OOT, was an der Präsentation lag. Streng genommen finde ich ALTTP charmanter und liebevoller, wobei OOT vom gameplay her wohl sicher der bessere Titel ist.

Ich hoffe man versteht was ich sagen will, ist doch ziemlich kompliziert und es ist ja schon spät^^
ich bekräftige das nochmal mit einem zitat von Alphaman:
Zitat:
2D altert superb, wenn ihr es mir nicht glaubt, schaut euch Street Fighter 2 und danach mal Tekken 1 heute an!




Das SNES ist in meinen Augen Nintendos absoluter Zenit gewesen. Nie wieder war Videospielen für mich so spannend, so faszinierend, so neu. Mit dem SNES hat Nintendo einen Höhepunkt erreicht und viele Ideen in meinen Augen zur Perfektion geführt. Zelda und Mario sind für mich nach wie vor 2D Titel und ich sehe die 3D Ausflüge auch wirklich nur als solche an, wobei mir Zelda in 3D deutlich besser gefällt als Mario.

Ich finde, dass das SNES noch lange nicht tot ist, glaubt es oder nicht. Titel wie Super mario World und besonders Donkey Kong Country können mich heute immer noch sowohl spielerisch, als auch technisch absolut ansprechen und ich denke, dass ich da nicht der einzige bin.
(die Portierungen auf den GBA haben das voll und ganz bewiesen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das SNES: einzigartig?
BeitragVerfasst: 19.02.2009, 05:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2007, 20:29
Beiträge: 189
Glroy of '97 hat geschrieben:
- es hat das Videospielen allmählich salonfähig machen können?
- es stand in jedem Laden zum Ausprobieren bereit, Schlangen von Kindern und Jugendlichen bildeten sich
- die "Generation SNES" war die größte und einheitlichste, während sich spätestens ab PSX/N64 alles aufsplittete
- viele von uns waren jung und das SNES war der erste Kontakt mit Videospielen


Alles Gründe, die auch auf das NES zutreffen würde. ;)
Für mich persönlich ist und bleibt das NES die Lieblingskonsole. Auf dem 8Biter entstanden Spiele, welche die ganze Branche auf den Kopf stellten: Super Mario Bros., Final Fantasy oder The Legend of Zelda waren dazumal revolutionär, pushten den Spielspass in eine neue Richtung. Capcom lieferte mit Mega Man eine der langlebigsten und hochwertigsten Serien, Konami war aus meiner Sicht mit den beiden Probotector-Teilen, Turtles und vielen weiteren Klassikern auf dem Höhepunkt ihres Schaffens, Spieleschmieden wie Sunsoft oder Taito lieferten viele Perlen, und Super Mario Bros. 3 setzte einen neuen Massstab an Kreativität, welche imo bis heute nie mehr erreicht wurde.

Das SNES führte den Weg des NES konsequent weiter, es ist nach wie vor eine absolut geniale Konsole, nur in meinem Augen eben die Nr. 2 nach dem NES. ;)

_________________
Bild Bild
Meine Game-Collection


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 01:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2009, 00:56
Beiträge: 38
Wohnort: Hannover
Das SNES hatte vor allem die Riesenauswahl an sehr guten Spielen verschiedenster Genres, die absoluten Wiedererkennungswert boten, wenn es auch nur Fortsetzungen alter NES Titel waren. Und die damals schönste Farbpalette und den besten Sound.

Außerdem hatte es die meiner Meinung nach perfekten Standard-Controller: Die lagen super in der Hand und hatten genau die richtige Anzahl an Buttons. Mit diesen XBox oder PS Ungetümen komme ich bis heute nicht klar. Hab mich aber inzwischen wohl auch zu sehr an Tastatur und Maus gewöhnt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2009, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2009, 20:07
Beiträge: 1
Wohnort: Wien
Hallo!

Ich bin jetzt erst auf diese Seite zufällig gestoßen und bin froh, dass es noch so viele TOTAL!isten gibt! :) Ich habe die Zeitschrift damals auch verschlungen und freute mich nach dem Lesen wie ein Schneekönig auf die nächste Ausgabe!!! Irgendwann habe ich aus Platzmangel alle meine Videospielzeitschriften weggeschmissen, was mir nun eigentlich Leid tut. Nicht wegen mir, sondern wenn man hier so liest, dass doch viele das Magazin noch gerne hätten, vor allem hatte ich alle Ausgaben bis Anfang 1999!

Für mich war die SNES-Zeit DIE Videospielzeit schlechthin. Was unter anderem sicher auch daran gelegen sein mag, dass ich als kleiner Bub mit den Game&Watch Spielen begonnen habe und ich mich dann mit dem NES und Game Boy zum genialen SNES mitentwickelt habe. Die Steigerung war für mich damals schlichtweg der Wahnsinn... von der Grafik über den Sound, dem intensiven Gameplay und unfassbaren 6 (!) Buttons am Joypad. Es kamen so viele Perlen heraus, dass ich fast weinen musste, weil ich wusste, dass ich nur einen kleinen Teil davon spielen werde können (zum damaligen Zeitpunkt). Denn als Kind bzw. junger Jugendlicher, bekam ich nur zum Geburtstag und Weihnachten Spiele, die ja auch damals recht teuer waren. Somit bekam ich jedes Jahr nur so 4-5 Spiele als Nachschub. Später wurde die Situation zwar besser, aber es gab auch immer mehr Spiele, die mich interessierten. Ich freute mich schon richtig darauf, erwachsen zu werden und Geld zu verdienen, denn dann.... ja dann kann ich mir kaufen was ich möchte! :) Auch meine Konsolensammlung stieg anschließend stetig und wurde um das damals strikt abgelehnte (weil feindliche *g*) Mega Drive, Master System, Game Gear, Neo Geo, usw... erweitert!
Aber damals war es eben so und aus Mangel an neuen Spielen, spielte man auch die Spiele wesentlich öfters, auch wenn sie nicht soooo toll waren (zumindest war es bei mir so). Man entdeckte immer mehr und lernte die Spiele viel mehr zu schätzen.
Das kann ich heute leider nicht mehr behaupten. Ich habe nun zwar das Geld mir die Spiele zu kaufen, die ich möchte, dafür aber nicht mehr die Zeit, teilweise die Geduld und Motivation für oft recht komplexe Spiele! Ein Spiel mit 60 - 100 Spielstunden ist für mich fast unspielbar. Mir reichen um die 20 Stunden, das ich in einer vernünftigen Zeit (in Tagen gerechnet) spielen kann. Bei einem 100 Stunden Spiel würde ich wahrscheinlich aus Zeitgründen ein halbes Jahr brauchen. Da geht bei mir aber das Interesse flöten bzw. auch die Storyinhalte verloren, von dem zB ein RPG lebt.
Es mag auch daran liegen, dass ich mittlerweile die 30 überschritten habe. In der Schulzeit hatte man noch wesentlich mehr Zeit für sein Hobby, als es heute der Fall ist. Nach der Arbeit und den zusätlichen Überstunden (pendelt bei mir zwischen 20 und 30 Stunden pro Monat), freut es mich oft gar nicht, ein Spiel zu beginnen oder bin zu ko. Ich muss dazu sagen, dass ich den ganzen Tag vor dem Blechtrottel sitze und danach geschlaucht bin und mir Videospiele nicht (mehr) den benötigten Ausgleich bieten. Vielleicht sollte ich mir einen anderen Beruf suchen (zB auf einer Baustelle) um so wieder das Gleichgewicht zwischen Arbeit/Hobby herstellen zu können! ;-) Aber es verstauben leider immer mehr Spiele, weil ich einfach nicht dazu komme, sie zu spielen bzw. über das Anspielen hinaus komme. Manchmal frage ich mich wirklich, ob ich das Hobby nicht aufgeben soll - aus Zeit- und Motivationsmangel und es geht ja auch ziemlich ins Geld. Jedoch ist da mein Sammeltrieb wohl noch zu stark! =)


Horst_Sergio hat geschrieben:
Das SNES hatte vor allem die Riesenauswahl an sehr guten Spielen verschiedenster Genres, die absoluten Wiedererkennungswert boten, wenn es auch nur Fortsetzungen alter NES Titel waren. Und die damals schönste Farbpalette und den besten Sound.

Außerdem hatte es die meiner Meinung nach perfekten Standard-Controller: Die lagen super in der Hand und hatten genau die richtige Anzahl an Buttons. Mit diesen XBox oder PS Ungetümen komme ich bis heute nicht klar. Hab mich aber inzwischen wohl auch zu sehr an Tastatur und Maus gewöhnt...


Du sprichst mir aus der Seele... Mir sind die neuen Pads auch viel zu kompliziert. Ich persönlich brauche keine 8 Buttons, ein Steuerkreuz und zwei Analogsticks... :-S Da bin ich teils echt schon überfordert, besonders zu Beginn eines Spiels und dann geht die Motivation auch flöten, wenn man immer den falschen Knopf drückt oder dergleichen. FRUSTRIEREND!!! Aber vielleicht bin ich auch schon zu alt dafür. Die heutige Jugend wächst schließlich damit auf, wie wir mit den damaligen Pads, die damals auch als innovativ galten!
Wie geht es euch damit? Würde mich interessieren, wie das meine Altersgruppe so sieht bzw. damit umgehen.

Für mich ging nach dem SNES meine Videospielkarriere kurzzeitig ins Exil! Ich war vom N64, PSX und Saturn eigentlich ziemlich enttäuscht. Mir gibt diese Polygongrafik irgendwie nichts. Für mich war es ein Schritt zurück... Mein erster Gedanke zu den ersten Screenshots war "das sieht ja so pixelig aus wie zu NES Zeiten"! Da Grafik aber schließlich nicht alles ist, habe ich mich dennoch entschieden ein N64 zu kaufen und ihm eine Chance zu geben und siehe da, es waren doch einige Titel dabei, die mich fesselten, obwohl die Grafik ganz und gar nicht nach meinem Geschmack war (soviel zum wichtigen Gameplay gegenüber dem HD-Grafik-Wahn der derzeit herrscht). Es waren allerdings nicht viele und ich verlor immer mehr Interesse an meinem liebsten Hobby, bis ich schließlich irgendwann mein N64 verkaufte und mehrere Jahre gar nicht mehr (!!!) Videospiele spielte. Mit dem Dreamcast, dass ich erst spät "entdeckte", nachdem es eigentlich schon wieder vergangen war, stieg mein Interesse wieder und ich holte einiges nach. Mittlerweile habe ich über 30 Konsolen (auch alle heutigen 3 Next-Gen Konsolen) und einige hunderte Spiele, aber so ein Gefühl, Interesse, Motivation und schönen Zeitvertreib habe ich (leider, leider, leider) seit dem SNES nie wieder erlebt!
Könnt ihr eigentlich soetwas nachvollziehen oder hab ihr vielleicht ähnliches schon mal durchgemacht??
Lange Rede, kurzer Sinn... ich verbinde mit dem SNES meine schönste Videospielzeit und möchte sie nicht missen! Denn so wie damals wird es wohl für mich nie wieder sein!

_________________
es is ja Fasching... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2009, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2007, 18:23
Beiträge: 76
Wohnort: Hennef
Ich möchte zu der Thematik mit den Buttons mal etwas sagen: Warum sollte man denn von zwei, drei Buttons (und dann ggf. noch mit einem Analaog Stick) mehr überfordert sein? Ich meine, es werden ja in der Regel nicht alle Knöpfe belegt und man gewöhnt sich doch nach spätestens 30 Minuten so gut wie immer an die Steuerung. Irgendwie kann ich das leider nicht ganz nachvollziehen.

_________________
Ruhm ist ein falscher Freund - Berühmt sein heißt auch ruhmreich handeln. Immer dran denken.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de